E-Bike mit 45 km/h Geschwindigkeit

E-Bike

Zum Onlineshop

Stöbern Sie durch unser Angebot

Sehen Sie sich jetzt unsere breite Produktpalette an und finden Sie Ihre Wunschartikel. Lassen Sie sich von der hohen Qualität und dem erstklassigen Service überzeugen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Onlineshop.

Machen Sie sich ein Bild von uns!

Unsere Firmengeschichte

Firmengeschichte

Informationen zu unserem Unternehmen sowie Gründung und Entwicklung finden Sie hier. Wir stellen uns vor und geben Ihnen einen Einblick in unsere Erfahrung und unser Know-how.

Erleben Sie unsere Produktpalette!

Das sind unsere Produkte

In unserem Onlineshop finden Sie eine grosse Auswahl verschiedener, hochwertiger Artikel: Stöbern Sie jetzt in Ruhe durch unser Sortiment und werden Sie fündig.

Profitieren Sie von uns!

Unsere Dienstleistungen

Dienstleistungen

Welche Dienstleistungen bietet die AMSLER & CO. AG an? Erfahren Sie hier, in welchen Bereichen wir für Sie tätig sind, und was zu unserem Service gehört. Wir sind gern für Sie da.

Ein Blitz auf jeder Strecke: E-Bike mit 45 km/h fahren

Viele Radfahrer träumen davon, den Fahrtwind zu spüren und ohne übermässige Kraftanstrengung vergleichsweise hohe Geschwindigkeiten zu erreichen. Seit einigen Jahren ist das durch motorisierter Fahrräder möglich. Durch ein E-Bike mit 45 km/h Höchstgeschwindigkeit müssen Sie kein Radprofi sein, um das schnelle Fahren zu erleben. Die Hersteller und Modelle unterscheiden sich allerdings teilweise drastisch, weshalb Sie auf eine objektive Beratung nicht verzichten sollten.

E-Bike mit 45 km/h: Ein Blick auf die Technik

Grundsätzlich müssen E-Bikes von Pedelecs unterschieden werden. Letztere besitzen zwar einen eingebauten Motor, dieser unterstützt aber nur die Tretbewegung und beschleunigt den Fahrer auf maximal 25 km/h. Diese Grenze hat weniger mit der Leistungskraft der Technik und mehr mit den Regeln der Strassenverkehrsordnung zu tun. Da Sie ein Pedelec in manchen Ländern auch ohne Führerschein nutzen dürfen, muss diese Grenze gesetzt werden. Ein E-Bike mit 45 km/h besitzt häufig einen ähnlichen Motor, denn im Schnitt liegt dieser immer bei rund 250 Watt. Während Pedelecs so gebaut sind, dass die Motorunterstützung bei 25 km/h beendet wird und Sie nur durch eigenes Treten in die Pedale mehr Geschwindigkeit erreichen können, kann ein E-Bike mit 45 km/h Höchstgeschwindigkeit den Motor bis 45 km/h weiterlaufen lassen.

Wer ein E-Bike mit 45 km/h fahren möchte, benötigt einen Führerschein

Jedes Land hat leicht abgewandelte Regeln, wenn es um die aktive Teilnahme am Strassenverkehr geht. In der Schweiz können Sie ein E-Bike mit 45 km/h Höchstgeschwindigkeit jederzeit kaufen und auf der Strasse nutzen, wenn zwei Bedingungen erfüllt sind: Sie benötigen für alle Motorfahrräder (für Pedelecs bis 25 km/h und das E-Bike bis 45 km/h) einen Führerschein und für das Rad selbst eine Zulassungsplakette, so als würden Sie ein Mofa führen. Der Mofa-Vergleich ist sehr passend, denn wie beim Töffli gilt ein Mindestalter von 14 Jahren.

E-Bike 45 km/h: ein Helm ist Pflicht

In Sachen Helmpflicht kommt es darauf an, ob ein Bike der Kategorie „Leicht-Motorfahrrad“ oder der Kategorie „Motorfahrrad“ zugeordnet wird. Letztere besitzt eine Helmpflicht, für die leichten Bikes gibt es dagegen nur eine Empfehlung. Zur einfachen Orientierung kann man sich merken, dass Leicht-Motorfahrräder eine Motorleistung von maximal 500 Watt besitzen dürfen und der Motor beim Erreichen von 20 km/h inaktiv wird. Auch mit Tretunterstützung sollen so maximal 25 km/h erreichbar sein. Ein Motorfahrrad darf dagegen eine Leistung von bis zu 1.000 Watt besitzen und der Motor muss erst bei 30 km/h abgeschaltet werden. Durch die Tretunterstützung kommen Sie so beim Fahren auf bis zu 45 km/h. Kaufen Sie bewusst ein E-Bike mit 45 km/h Maximalgeschwindigkeit, wird demnach die Helmpflicht für Sie gelten.

E-Bike mit 45 km/h bei uns

Auf dem Markt gibt es viele Marken, von denen Sie ein E-Bike mit 45 km/h Maximalgeschwindigkeit kaufen können. Eine unterschiedliche Preisspanne und viele Modelle erschweren die Wahl. Das Amsler-Team ist daher für Sie da, um Sie zu allen Brands zu beraten. Sie finden bei uns Marken wie Felt Bicycles, Stram und Sixsixone. Darüber hinaus erhalten Sie bei uns die Amsler-Eigenmarke Pony Motos.

Stöbern Sie durch unser Sortiment

In unserem Onlineshop erwartet Sie eine grosse Anzahl verschiedener Produkte. Unsere Qualität ist bezeichnend. Stöbern Sie durch das Sortiment und überzeugen Sie sich selbst.